Kategorie «online casino site»

Dart Weltrangliste 2020

Dart Weltrangliste 2020 Main navigation

Hier immer up to date, die aktuellen Dart Weltranglisten, die Order of Merit der PDC und die WDF- und BDO Stand: (nach World Matchplay )​. PDC Top 16 Spieler nach der Darts-Weltmeisterschaft Die Professional Darts Corporation (PDC) führte ihre Weltrangliste ein, sie wird "Order of. William Hill World Darts Championship - Top 32 at cut-off date. Betfred World Matchplay - Top 16 at cut-off date BoyleSports World Grand Prix - Top 16 at cut-​off. Dart Ranglistenplatz. Weltrangliste. - Nationalität -. Weltrangliste (). #. Name. Nationalität. Preisgeld. 1. van Gerwen Michael. Niederlande. Nur wenige Darts-Profis kassieren wirklich viel Geld obwohl die Preisgelder immer höher werden. Das verdienten die PDC Superstars bisher.

Dart Weltrangliste 2020

Hierbei handelt es sich um die offizielle Weltrangliste der PDC. In dieser Dart Weltrangliste geht es hauptsächlich um Preisgelder, die. Hier immer up to date, die aktuellen Dart Weltranglisten, die Order of Merit der PDC und die WDF- und BDO Stand: (nach World Matchplay )​. Die William Hill World Darts Championship wurde vom Dezember bis 1. Januar niederländische Spieler Raymond van Barneveld, der fünfmaliger Weltmeister (zuletzt ) und ehemalige Nummer 1 der Weltrangliste war. Die William Hill World Darts Championship wurde vom Dezember bis 1. Januar niederländische Spieler Raymond van Barneveld, der fünfmaliger Weltmeister (zuletzt ) und ehemalige Nummer 1 der Weltrangliste war. Hierbei handelt es sich um die offizielle Weltrangliste der PDC. In dieser Dart Weltrangliste geht es hauptsächlich um Preisgelder, die. Darts Weltrangliste (PDC Order of Merit) – Top Stand: Die Rangliste der Professional Darts Corporation, genannt PDC Order of Merit, wurde aktualisiert. Nach der Weltmeisterschaft kommt es aufgrund des hohen. Die Darts-Weltrangliste: Wright macht Sprung. © Jordan Mansfield, getty. Die "Order of Merit" ist die Darts-Weltrangliste. Erstellt wird sie von.

Dart Weltrangliste 2020 Video

Belgian Darts Championship 2020, March 1 - Semi Final - Peter Wright vs. Michael Smith England Luke Humphries 97, Luke Woodhouse. Seigo Asada. Prominente Münchner verraten uns die schönsten Fleckerln in München. Sudafrika Devon Petersen 92, Help Community portal Recent changes Beste Spielothek in Lonnig finden file. Zweisam.De Bewertung Mandigers.

Januar in ihrer Austragungsort war zum dreizehnten Mal der Alexandra Palace in London. Der niederländische Spieler Raymond van Barneveld , der fünfmaliger Weltmeister zuletzt und ehemalige Nummer 1 der Weltrangliste war, hatte im Voraus angekündigt, nach dieser Weltmeisterschaft seine Karriere zu beenden.

Im fünften und letzten Satz führte der Ire mit Legs, warf allerdings auf das falsche Doppelfeld. Aus diesem Fehler schlug Price Profit und sicherte sich den Sieg.

Das Turnier wurde im Modus Best of Sets bzw. First to Sets und der Spielvariante Double-Out gespielt. Ein Set gewann der Spieler, der als erstes drei Legs für sich entschied.

Ein Leg gewann der Spieler, der als erstes genau Punkte warf. Der letzte Wurf eines Legs musste auf ein Doppelfeld erfolgen.

Runde die Two-clear-Legs -Regel. Diese besagt, dass ein Spieler zwei Legs Vorsprung haben musste, um das Spiel zu gewinnen. Wie im Vorjahr nahmen an der Weltmeisterschaft 96 Spieler teil, diese kamen in diesem Jahr aus 28 verschiedenen Ländern.

Zwei der 24 zusätzlichen Plätze wurden an weibliche Teilnehmer vergeben. Bei der Weltmeisterschaft wurden insgesamt 2. Dezember Endspiel 1.

Januar Preisgeld gesamt 2. Philippinen Noel Malicdem Asian Tour 2. World Darts Championship. Seit trägt die PDC ihre eigene Weltmeisterschaft aus.

Namensräume Artikel Diskussion. Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte. Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel.

Alexandra Palace , London. Niederlande Michael van Gerwen. Schottland Peter Wright. Runde Achtelfinale Viertelfinale Niederlande Jelle Klaasen 96, Niederlande Michael van Gerwen 96, Nordirland Kevin Burness 92, Niederlande Jelle Klaasen 95, England Ricky Evans 95, England Mark McGeeney 93, Kanada Matt Campbell 88, England Mark McGeeney 87, Niederlande Michael van Gerwen , England Stephen Bunting 84, England Ryan Joyce 83, Wales Jonny Clayton 95, Niederlande Jan Dekker 84, Niederlande Jan Dekker 85, Wales Jonny Clayton 91, England Stephen Bunting 95, England Arron Monk 82, England Stephen Bunting 93, Niederlande Michael van Gerwen 99, Litauen Darius Labanauskas 90, England Ritchie Edhouse 87, England James Wade 92, Russland Boris Kolzow 84, England Ritchie Edhouse 93, England James Wade 94, England Steve Beaton 92, Australien Kyle Anderson 89, England Steve Beaton 91, China Volksrepublik Zong Xiao Chen 83, England Steve Beaton 90, Litauen Darius Labanauskas 94, England Ian White , England Matthew Edgar 84, Litauen Darius Labanauskas 96, Litauen Darius Labanauskas 91, Deutschland Max Hopp 92, Deutschland Gabriel Clemens 93, Deutschland Max Hopp 90, Niederlande Benito van de Pas 88, Niederlande Benito van de Pas 84, Nordirland Brendan Dolan 97, Schottland Gary Anderson 93, Indien Nitin Kumar 90, Nordirland Brendan Dolan 90, Schottland Gary Anderson 99, England Ryan Searle 95, England Ryan Searle 87, England Steve West 95, Australien Robbie King 80, England Ryan Searle , Schottland Gary Anderson 97, England Nathan Aspinall 97, England Andy Boulton 85, England Nathan Aspinall 95, Vereinigte Staaten Danny Baggish 84, Vereinigte Staaten Danny Baggish 90, England Nathan Aspinall 98, Polen Krzysztof Ratajski 97, England Jamie Hughes 95, Polen Krzysztof Ratajski 91, Osterreich Zoran Lerchbacher 94, Osterreich Zoran Lerchbacher 92, Belgien Dimitri Van den Bergh 91, England Luke Woodhouse 96, England Michael Smith 95, Singapur Paul Lim 93, England Luke Woodhouse 97, England Luke Woodhouse 90, Belgien Dimitri Van den Bergh 94, England Josh Payne 96, Belgien Dimitri Van den Bergh , Brasilien Diogo Portela 90, England Josh Payne 97, Belgien Dimitri Van den Bergh 96, England Adrian Lewis 93, Spanien Cristo Reyes 85, England Adrian Lewis 90, Philippinen Lourence Ilagan 84, Spanien Cristo Reyes 89, England Darren Webster 92, England Ryan Meikle 81, England Darren Webster 91, Japan Yuki Yamada 85, Japan Yuki Yamada 82, Belgien Kim Huybrechts 89, England Rob Cross 89, Niederlande Geert Nentjes 87, Belgien Kim Huybrechts 95, Niederlande Danny Noppert 91, Irland Steve Lennon 91, Niederlande Danny Noppert 92, England Callan Rydz 89, England Callan Rydz 87, Mickey Mansell vs.

Seigo Asada. Vincent van der Voort vs. Keane Barry. Raymond van Barneveld vs. Darin Young. Justin Pipe vs. Benjamin Pratnemer. Jose De Sousa vs. Damon Heta.

Ted Evetts vs. Fallon Sherrock. Ron Meulenkamp vs. Ben Robb. William O'Connor vs. Marko Kantele. James Richardson vs. Mikuru Suzuki. Harry Ward vs.

Madars Razma. Ross Smith vs. Ciaran Teehan. Michael van Gerwen vs. Jelle Klaasen. Ricky Evans vs. Mark McGeeney. Jonny Clayton vs. Stephen Bunting vs.

James Wade vs. Ritchie Edhouse. Steve Beaton vs. Kyle Anderson. Ian White vs. Darius Labanauskas. Max Hopp vs. Gary Anderson vs. Brendan Dolan.

Steve West vs. Ryan Searle. Nathan Aspinall vs. Krzysztof Ratajski vs. Michael Smith vs. Luke Woodhouse. Dimitri Van den Bergh vs. Josh Payne.

Adrian Lewis vs. Cristo Reyes. Darren Webster vs. Rob Cross vs. Kim Huybrechts. Danny Noppert vs. Joe Cullen vs. Jermaine Wattimena vs. Luke Humphries.

Peter Wright vs. Keegan Brown vs. Dave Chisnall vs. Vincent van der Voort. Jeffrey de Zwaan vs. Daryl Gurney vs. Justin Pipe. Glen Durrant vs. Mensur Suljovic vs.

Chris Dobey vs. Ron Meulenkamp. Gerwyn Price vs. William O'Connor. John Henderson vs. James Richardson. Simon Whitlock vs. Harry Ward. Mervyn King vs.

Stephen Bunting. Max Hopp. Krzysztof Ratajski. Steve Beaton. Danny Noppert. Ricky Evans. Nico Kurz vs. Dimitri Van den Bergh. Jeffrey de Zwaan. Mervyn King.

Fallon Sherrock vs. Chris Dobey. Glen Durrant.

Dart Weltrangliste 2020 - Navigationsmenü

Irland Ciaran Teehan 86, Niederlande Ron Meulenkamp 91, England Luke Woodhouse 90, England Sportwetten ErklГ¤rung Humphries 98, Notwendig immer aktiv. China Volksrepublik Zong Xiao Chen 83, Wie kommt man in diese Rangliste? Danny Noppert. Beste Spielothek in Waldhaus Einsiedel finden Justin Pipe 90, Dezember bis 1. Deutschland Nico Kurz 96, Lourence Ilagan. Niederlande Danny Noppert 91, Dart Weltrangliste 2020 Dart Weltrangliste 2020 England FuГџball Finale 2020 Boulton 85, Schottland Peter Wright 96, So sind beispielsweise die Top 16 Spieler der Pro Tour Order of Merit für das World Matchplay teilnahmeberechtigt, sofern sie sich nicht schon anderweitig für das Turnier qualifizieren konnten. Australien Simon Whitlock 90, England Luke Woodhouse 90, Niederlande Michael van Baden Casino 96, England Arron Monk 82, Nathan Aspinall.

Kommentare 1

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *